Vortrag: Long Term Maintenance (Embedded Recipes)

Während die technische Seite der Erstellung von Embedded Linux Systemen ein weitgehend gelöstes Problem ist, wohnen dem Betrieb solcher Systeme mit Verbindung zum Internet über lange Zeiträume gewisse Herausforderungen inne.

Marc Kleine-Budde berichtet am 26.09.2017 auf der Embedded Recipes Konferenz in Paris über die Entwicklung eines nachhaltingen Workflows für diesen Usecase.

Fotostrecke

Update 2017-10-13: Video


Weiterführende Links

CLT-2022: Voll verteilt!

Marie Mann | | clt, event, linux, talk, tutorial

Unter dem Motto "Voll verteilt" finden die Chemnitzer Linux Tage auch 2022 im virtuellen Raum statt. Wie auch im letzten Jahr, könnt ihr uns in der bunten Pixelwelt des Workadventures treffen und auf einen Schnack über Linux, Open Source, oder neue Entwicklungen vorbei kommen.


Wir haben doch etwas zu verbergen: Schlüssel mit OP-TEE verschlüsseln

Moderne Linux Systeme müssen häufig zwecks Authentifizierung bei einer Cloud- basierten Infrastruktur oder einer On-Premise Maschine eigene kryptografische Schlüssel speichern. Statt der Verwendung eines Trusted Platform Modules (TPM), bieten moderne ARM Prozessoren die TrustZone-Technologie an, auf deren Basis ebenfalls Schlüssel oder andere Geheimnisse gespeichert werden können. Dieses Paper zeigt die Nutzung des Open Portable Trusted Execution Environments (OP- TEE) mit der Standardkonformen PKCS#11 Schnittstellen und i.MX6 Prozessoren von NXP als Beispiel.


Konferenzen 2021: Ein Rück- und Ausblick

Marie Mann | | conference, talk

Neben den Verbesserungen rund um Embedded-Linux-Software und der Weiterentwicklung des Linux-Kernels hat das Team von Pengutronix im letzten Jahr die Gelegenheit genutzt, dass viele Konferenzen vom eigenen Schreibtisch aus erreichbar waren. Dadurch konnten wir unsere Erfahrungen und Ideen noch breiter mit der Community teilen und auch an Konfrenzen Teilnehmen, die für uns sonst Flugstunden entfernt lägen.


QM meets CI - Entwicklerfreundliche Prozessdokumentation

Marie Mann | | talk

"Hey Marie, wie beantrage ich nochmal meinen Urlaub?" Da ich bei Pengutronix in der Verwaltung und im Projektmanagement arbeite, kenne ich diese Art Fragen nur zu gut, und seit ich unsere Prozesse aufschreibe, kann ich (endlich) auch einmal mit "RTFM" antworten. Prozesse sind Arbeitsabläufe, die immer wieder durchgeführt werden müssen, manchmal in einem festen Intervall, manchmal nach Bedarf.


Smart City - vom Rapid Prototyping bis zur Tragfähigen Infrastruktur

Wir wollen zum Bundesweiten Digitaltag am 18.6.2021 das Thema "Smarte Städte" ein bisschen von der technischen Seite beleuchten, aber keine Angst: es bleibt für alle verständlich.


Yocto Project Virtual Summit 2021

Enrico Jörns | | Event, Yocto
On Tuesday, 25th and Wednesday, 26th, the 3rd edition of the Yocto Project Virtual Summit took place on the internet. With a fair ticket price of 40$ Pengutronix developers Jan Lübbe and Enrico Jörns got a 2-day long wild ride through the latest features, workflows and experiences with the Yocto Project.

Showcase: Embedded off-the-shelf

Ein Firmware-Upgrade ist fällig. Eine neu implementierte Funktion muss ausgerollt, eine Sicherheitslücke gepatcht oder neue Hardware-Unterstützung hinzugefügt werden. Die Software ist zwar leistungsfähig, aber komplex. Pengutronix' Strategie, mit dieser Komplexität umzugehen, ist die Arbeit an einem versionskontrollierten Board Support Package (BSP) mit kontinuierlichen Updates und Tests auf dem neuesten Mainline-Linux-Kernel.


Pengutronix auf dem ESE-Kongress

Auch der Embedded Software Engineering Kongress findet dieses Jahr online statt, und wir möchten die Chance nutzen, diesen als Event-Partner zu unterstützen, mit Leuten ins Gespräch zu kommen und gleichzeitig ein paar interessanten Vorträgen zu lauschen.


15 Years of i.MX in Mainline Linux

Today it has been 15 years since we mainlined support for Freescale/NXP's i.MX architecture in the Linux kernel! That was one small step for [a] man, one giant leap for (industrial Linux users') mankind :-) Here is some background about why it happened and what you might want to learn from history for your next embedded Linux project.