Artikel mit dem Tag "linux"

Wie man (k)ein Betriebssystem für Produkte baut

Bastian Krause | | linux, buildsystem

Distributionen wie Raspbian lassen die passgenaue Zusammenstellung eines Betriebssystems kinderleicht aussehen. Image herunterladen, Pakete installieren, noch ein paar Änderungen - fertig. Alles wie auf dem Laptop oder Server. Warum ein Betriebssystem aus einer klassischen Distribution im Produkt-Kontext zur Katastrophe führen kann, beleuchtet der Vortrag "Raspbian vs. Build-Systeme: Das richtige Werkzeug für solide Produkte".


CLT-2021: Mach es einfach anders!

Marie Mann | | clt, linux, opensource

"Mach es einfach anders!" - unter diesem Motto finden die CLT dieses Jahr im virtuellen Raum statt. Wie auch in den letzten Jahren ist Pengutronix als Sponsor dabei. Anders ist, dass wir dieses Jahr unser eigenes kleines Programm mit spannenden Kurzvorträgen und täglich zwei Quiz-Runden mit tollen Hauptgewinnen mitbringen.


Showcase: Preempt RT und Time Sensitive Networking

Heutzutage verfügen selbst einfache und günstige Mikrocontroller über ausreichend Rechenleistung, um zeitkritische Aufgaben im industriellen Umfeld zu bearbeiten. Sind jedoch die Aktoren und Sensoren in einer größeren Anlage verteilt und sollen mittels Ethernet vernetzt werden, ist der tatsächliche Verarbeitungszeitpunkt eines Ereignisses nicht ohne weiteres vorhersehbar. Linux mit Preempt RT und ein Netzwerk mit Time Sensitive Networking (TSN) Funktionalitäten kann hier Abhilfe schaffen.


Showcase: Embedded off-the-shelf

Ein Firmware-Upgrade ist fällig. Eine neu implementierte Funktion muss ausgerollt, eine Sicherheitslücke gepatcht oder neue Hardware-Unterstützung hinzugefügt werden. Die Software ist zwar leistungsfähig, aber komplex. Pengutronix' Strategie, mit dieser Komplexität umzugehen, ist die Arbeit an einem versionskontrollierten Board Support Package (BSP) mit kontinuierlichen Updates und Tests auf dem neuesten Mainline-Linux-Kernel.


Pengutronix auf dem ESE-Kongress

Auch der Embedded Software Engineering Kongress findet dieses Jahr online statt, und wir möchten die Chance nutzen, diesen als Event-Partner zu unterstützen, mit Leuten ins Gespräch zu kommen und gleichzeitig ein paar interessanten Vorträgen zu lauschen.


eMMC Hardware Partitionierung

Wenn ein Embedded-System für eine lange Lebensdauer vorgesehen ist, ist es nötig, sich mit der Applikation und der darunter liegenden Hardware auseinanderzusetzen - damit beide zusammen eine hohe Langzeitstabilität erreichen.


Fürchte nicht den offenen Quellcode - 1x1 des Lizenzmanagements

Computerprogramme und Code sind urheberrechtlich geschützt, in Deutschland lässt sich dieser Schutz nicht umgehen oder ausschalten. Das Urheberrecht gewährt grundsätzlich nur demjenigen, der das Werk geschaffen hat ("Urheber"), die Rechte an dem Werk. Mithin dürfte nur der Entwickler den von ihm geschriebenen Code verwenden, verändern und verbreiten.


Launch of Linux Automation GmbH

Chris Fiege | | linux-automation

We proudly present our new spin-off Linux Automation GmbH for selling hardware products, like USB-SD-Mux.


15 Years of i.MX in Mainline Linux

Today it has been 15 years since we mainlined support for Freescale/NXP's i.MX architecture in the Linux kernel! That was one small step for [a] man, one giant leap for (industrial Linux users') mankind :-) Here is some background about why it happened and what you might want to learn from history for your next embedded Linux project.


USB-SD-Mux: EMC Testing

Today Jonas and I went to our EMC testing lab to continue the measurements needed to certify electromagnetic compatibility for the USB-SD-Mux.


What Kernel Should I Use (Embedded Edition)

Some days ago, Greg Kroah-Hartmann wrote a great blogpost about Which Stable Kernel One Should Use?. I fully agree with his position; however, I'd like to make some additions for the industry device manufacturer use case and some common pitfalls and misunderstandings we see in that area.


First i.MX 8M Patches posted for Mainline

Eight days after NXP announced the immediate availability of the i.MX 8M processor family, Pengutronix developer Lucas Stach today posted a first set of 11 patches to support i.MX 8M in the mainline kernel (linux-gpio, linux-clk, linux-arm-kernel and linux-netdev).


USB-SD-Mux: Automated SD-Card Juggler

Once the bootloader on your embedded device is up and running the development of kernel and userland in PTXdist-based BSPs is usually based on booting from network. Thus there is no need for the developer to write the boot media with a new image.


Vortrag: Long Term Maintenance (Embedded Recipes)

Während die technische Seite der Erstellung von Embedded Linux Systemen ein weitgehend gelöstes Problem ist, wohnen dem Betrieb solcher Systeme mit Verbindung zum Internet über lange Zeiträume gewisse Herausforderungen inne.


ELC Europe 2016, Berlin

At the ELC Europe 2016 in Berlin our colleagues Jan Lübbe and Marc Kleine-Budde are talking about two interesting and important presentations about Kernel longterm maintenance strategies and verified boot.


Pengutronix' Activities in Linux 3.13

During our embedded linux projects, the kernel engineers at Pengutronix do a lot of improvements which end up in the mainline kernel. Here's a short story about what went into the recently released 3.13:


Unsere Themen